Thoreme

Verhütung mit Andro-switch: 10 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du loslegst

Ja, zu 99,5%. Andro-switch ermöglicht eine der sichersten Verhütungsmethoden für Männer, vorausgesetzt, Sie halten sich an das Protokoll der thermischen Verhütung und führen regelmäßig Nachuntersuchungs-Spermiogramme durch.

DerSilikonring sorgt dafür, dass die Hoden nahe am Körper bleiben. Die Körperwärme setzt die Spermienproduktion nach dem Protokoll der thermischen männlichen Empfängnisverhütung außer Kraft.

 

Andro-Schalter wird gerade zertifiziert, um für alle zugänglich zu sein, in der Zwischenzeit können Sie Ihren Innenraum mit einem

umkehrbarer Talisman 😉.

 

Nein, die männliche Empfängnisverhütung mit Andro-switch ist nicht schmerzhaft, wenn Sie keine Kontraindikationen haben. Nach dem Einsetzen des Rings kann es einige Stunden dauern, bis das unangenehme Gefühl nachlässt.

Ja, zu 100 %. Die durchgeführten Studien belegen eine vollständige Reversibilität innerhalb von 6 bis 9 Monaten nach Beendigung des Andro-Switch-Tragens.

Nein, aber einige Nebenwirkungen. Das Tragen von Andro-switch kann zu vorübergehenden Irritationen oder Unwohlsein sowie zu einer Verringerung des Hodenvolumens um 1 Gramm führen. Die aktuelle wissenschaftliche Forschung zur thermischen Empfängnisverhütung für Männer wird weitere mögliche, bislang unbekannte Auswirkungen aufzeigen.

Ja, alle Anomalien, Pathologien oder Vorerkrankungen im Bereich der Leiste, des Schambeins, des Penis oder der Hoden gelten als Kontraindikationen, die Sie mit Ihrem Arzt abklären sollten. Außerdem muss das vor dem Tragen desThermalrings erstellte Spermiogramm Fruchtbarkeitswerte innerhalb der WHO-Normen aufweisen. 

Nein. Spermien machen weniger als 1 % des Gesamtvolumens des Spermas aus. Konsistenz, Farbe, Geruch - nichts ändert sich mit demAndro-Switch-Ring.

Ja, wenn Sie möchten, aber nur ein Kondom schützt vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Außerdem beruht dieWirksamkeit von Andro-switch auf der täglichen Anwendung und nicht auf dem Tragen während des Geschlechtsverkehrs.

Die Geste ist einfach, der Aufstieg ist natürlich. Schieben Sie denAndro-Switch um den Penis herum bis zu seiner Basis. Unter dem Penis ziehen Sie vorsichtig die Haut der Hoden auf die andere Seite desRinges. Aus Platzmangel werden sich die Hoden an Ihrem Körper, auf Höhe des Schambeins, wohlig warm ansiedeln.

Laden Sie vor allem :

- die Gebrauchsanweisung und

- das Formular zur gegenseitigen Zustimmung von Arzt und Patient und lesen Sie ess.

Legen Sie dann das Formular und Ihr Vorgehen Ihrem Arzt vor, der dann Folgendes durchführen wird die notwendigen Untersuchungen und verschreibt Ihnen ein Spermiogramm die Ihnen Aufschluss darüber geben, ob Andro-switch und die thermische Verhütungsmethode für Männer für Sie geeignet sein könnten.

thermische männliche Verhütung Verhütungsring Mann andro-switch Fragen Antworten
Kaizen-G.Maréchal

Effizient, komfortabel,
umweltfreundlich,
engagiert

Andro-switch wurde speziell entwickelt, um sicherzustellen, dass die Hoden in der sogenannten hohen Position in der Leistetasche gehalten werden, wodurch das medizinische Protokoll der thermischen Empfängnisverhütung für den Mann angewendet werden kann.

Die Anwendung von Andro-switch zur Empfängnisverhütung beim Mann ist, wie bei jedem anderen testikulären Verhütungsmittel, ein individueller Vorgang, der auf der Freiheit basiert, über den eigenen Körper zu verfügen, Verhütungsmittel zu wählen und auf der Verantwortung jeder Person.

Patentiert

Andro-switch wird in der Region Nouvelle-Aquitaine handwerklich hergestellt und ist 100% Made in France.

Ökologisch

Ohne Hormone, Latex oder umweltschädliche Farbstoffe hat Andro-switch eine geringe Umweltbelastung.

Praxis

Andro-switch besteht zu 100 % aus biokompatiblem Silikon, ist bequem und leicht zu reinigen. Sie werden schnell vergessen, dass Sie ihn tragen.

Engagiert

Sich mit Andro-switch zu verhüten ist ein Akt, der auf der Freiheit basiert, über den eigenen Körper zu verfügen, und auf der Verantwortung, die jede/r Einzelne trägt.

Wie wählt man die Größe seines Rings?

  1. Nehmen Sie ein Lineal oder ein Maßband zur Hand.
  2.  
  3. 1. Stehen Sie aufrecht, entblößen Sie Ihren Penis und legen Sie das Lineal an der Penisbasis darauf. Lesen Sie auf dem Lineal die Breite Ihres Penis im Ruhezustand ab und notieren Sie sie.
  4.  
  5. 2. Nachdem Sie eine Erektion erreicht haben, legen Sie das Lineal erneut an der Basis Ihres Penis an und notieren Sie die Breite Ihres Penis. 
  6.  
  7. Wählen Sie Ihre Größe (A, N, S, etc.) entsprechend der Messung des erigierten Penis mithilfe der folgenden Tabelle .
 
Andro-Switch "weich"
Wenn der Unterschied zwischen den beiden Messungen (im Ruhezustand und bei der Erektion) zu groß ist, sollten Sie die Größe der Erektion anpassen.Wenn der Abstand zwischen den beiden Größen mehr als 1,2 cm beträgt, sollten Sie das flexible Modell bevorzugen, das sich besser für Größenänderungen eignet(siehe Tabelle unten).
  1.  
  2. Zögern Sie nicht, zusätzlich einen Anprobering zu bestellen, den Sie zurückschicken können und dessen Kosten Ihnen erstattet werden. 
  3.  

Bitte geben Sie unten Ihre Maße in Zentimetern mit einer Dezimalstelle an.





AndroSwitch verwenden - Tutorials

Anbringen des Andro-Switch

Waschen Sie sich die Hände. Reinigen Sie denThermoring mit einer milden Seife und lauwarmem Wasser, spülen Sie ihn ab und klopfen Sie ihn anschließend mit einem sauberen Handtuch oder einem weichen Tuch sanft ab.

Führen Sie den Penis in den Wärmering ein. Schieben Sie dann die Haut des Hodensacks vorsichtig vollständig in den Wärmering hinein, bis der Wärmering das Schambein (den Bereich über Ihrem Penis) und den Damm (den Bereich zwischen Ihrem Anus und dem Hodensack) berührt. Aus Platzmangel wandern die Hoden dann auf natürliche Weise in die Leistetasche an der Peniswurzel hoch, wo sie in die Wärmephase eintreten.

Waschen Sie sich die Hände.

Es muss unbedingt durch leichtes Abtasten überprüft werden, ob sich die Hoden in der Leistetasche befinden. Das heißt, dass sie sich oberhalb des Thermalrings befinden.

Ein Silikonring ist zu groß, wenn er trotz dieser Handgriffe nicht hält und ein Hoden unter dem Ring wieder nach unten rutscht. Solange sich die Hoden über oder auf gleicher Höhe mit dem Ring befinden, sind die Hoden der Körperwärme ausgesetzt.

Ein Ring ist zu klein, wenn er sich in Ihre Haut einbrennt wie eine zu kleine Socke in die Haut Ihrer Wade, und wenn die Erektionen nicht auf natürliche Weise abklingen. Das bedeutet, dass Ihr Penis durch zu viel Kompression blutgefüllt bleibt. In diesem Fall sollten Sie es entfernen. 

Um angenehm zu tragen und wirksam zu sein, sollte der Verhütungsring auf dem Penis, so nah wie möglich am Schambein, platziert werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihren gesamten Penis und die gesamte Haut des Hodensacks ohne die Hoden in den Wärmering schieben. Aus Platzmangel wandern die Hoden auf natürliche Weise in die Schamhaartasche.

DerWärmering sollte das Schambein (den Bereich über Ihrem Penis) und das Perineum (den Bereich zwischen Ihrem Anus und dem Hodensack) berühren.

 

Waschen Sie sich die Hände.

Schieben Sie denThermoring vorsichtig heraus.

Reinigen Sie den Thermoring mit einer milden Seife und lauwarmem Wasser, spülen Sie ihn ab und klopfen Sie ihn anschließend mit einem sauberen Handtuch oder einem weichen Tuch sanft ab.

Waschen Sie sich die Hände.

Mit Hilfe des Dokuments "Anleitung zum Anbringen und Entfernen des ANDRO-SWITCH", das im Andro-Switch-Paket enthalten ist, werden Sie Schritt für Schritt angeleitet, den Thermoring optimal zu positionieren und zu entfernen.

Eine aktive Gemeinschaft von Nutzerinnen und Nutzern sowie Fachleuten, die Ihre Fragen beantworten.

IRGENDWELCHE FRAGEN?

Lesen Sie unsere FAQs

IRGENDWELCHE FRAGEN?

Kontakt zum Thoreme-Team

noch FRAGEN?

RDV jeden Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr in der Online-Spermanence von Maxime Labrit

immer noch FRAGEN?

Stellen Sie Ihre Fragen im Chat des Planning Familial

Einen Fachmann/eine Fachfrau in Ihrer Nähe treffen

noch einige Zweifel?

Nutzerinnen und Nutzer der unabhängigen Facebook-Gruppe fragen

4.000 Mitglieder

noch einen letzten Zweifel?

Um die Bewegung des Medienaktivisten bitten

20.300 Mitglieder

Konsultieren Sie die Bibliothek von slowcontraception, um mehr zu erfahren: Kurse, Thesen, Flyer, Comics, Tutorials...

gemeinsam praktizieren?

Das kollaborative Netzwerk der Ringnutzerinnen und -nutzer

1.400 Mitglieder

Um ihr beizutreten, schreiben Sie uns und legen Sie einen Kaufbeleg bei.

UM WEITER ZU GEHEN

das Andro-Switch-"Paket

Das Paket enthält die Gebrauchsanweisung, die Sie lesen sollten sowie alle Informationen, die Sie während Ihrer Praxis der thermischen Empfängnisverhütung für Männer mit dem Ring benötigen. Für die technischen Daten der anderen Hilfsmittelwenden Sie sich bitte anARDECOM.

Mit der COOPERATIVE entrelac.coop

Auf dem Weg zur Zertifizierung

Was Sie beachten sollten und wie Sie uns unterstützen können. 

Am 10. Dezember wurde durch eine gesundheitspolizeiliche Entscheidung der ANSM der Verkauf des Andro-Switch-Rings eingestellt. Der Androw-Switch-Ring hatte in den letzten Jahren Tausenden von Anwendern die Möglichkeit zur Empfängnisverhütung gegeben, die Gleichheit der Empfängnisverhütung gefördert und eine reiche und aktive Gemeinschaft genährt. Die Firma Thoreme, die den Ring vertrieben hatte, wurde zu einer reinen Informationsseite umgewandelt. 

Wir müssen uns mehr denn je gemeinsam mit Ihnen für eine gerechte Verhütung und den Zugang aller Menschen zu den Mitteln, mit denen sie über ihre Fruchtbarkeit verfügen können, einsetzen. Dieser Kampf ist für uns mit Fragen der psychischen Belastung und der Infragestellung unserer Beziehungs-, Sexual- und Geschlechterpraktiken verbunden.

Um den Andro-Switch-Ring und andere thermische Verhütungsmethoden verbreiten zu können, durchlaufen wir einen europäischen Zertifizierungsprozess. Dieser Prozess erfordert enorme Mittel (fast eine Million Euro! ) und klinische Tests mit sehr strengen Auflagen. Auf diesem langen Weg brauchen wir Ihre Unterstützung! Es gibt gute Neuigkeiten! Die Kooperative hat gerade 300.000 Dollar aufgebracht, um mit der Zertifizierung zu beginnen!

Andro-switch wird von der Genossenschaft ENTRELAC bei seinem Zugang zu Vorschriften und Vermarktung begleitet. Für weitere Informationen und um Genossenschafter zu werden, wenden Sie sich an sie.

Klicken Sie, um sie zu entdecken und

lasst uns gemeinsam entscheiden, was wir wollen!

die Presse berichtet

aktuelle Artikel und Reportagen über männliche Verhütung
und den Andro-Switch-Ring